ENI Nr. 04804670 - MMSI Nr. 211495540 01. Nov. 2020

Letzte Meldungen 🎄🦌

02. Dec. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Sinead
05. Nov. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Stadt Nürnberg
01. Nov. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Stadt Heilbronn
27. Oct. 2020 ⇨ Fahrgastschiffe
FGS Carpe Diem
19. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tijdgeest
⇨ zum Archiv...

MS Stadt Heilbronn

Bild: Die MS Stadt Heilbronn auf dem Neckar. Im Hintergrund liegt die MS Sunstar.
Die MS Stadt Heilbronn auf dem Neckar. Im Hintergrund liegt die MS Sunstar.
Der Heimathafen der MS STADT HEILBRONN ist Heilbronn, also ganz in der Nähe. Das Schiff ist auch häufig in Heilbronn anzutreffen, vornehmlich am Salzhafen. Weiter kommt sie aber nur sehr selten den Neckar hinauf, also Richtung Stuttgart. Dennoch, hier habe ich die MS Stadt Heilbronn auf dieser Route erwischt als sie vermutlich mit Sand beladen auf dem Weg nach Freiberg war.

Bild: Reederei Schwaben - nicht zu übersehen für wen die MS Stadt Heilbronn fährt.
Reederei Schwaben - nicht zu übersehen für wen die MS Stadt Heilbronn fährt.

Geschichte der MS Stadt Heilbronn

Die Geschichte der MS Stadt Heilbronn ist noch nicht sonderlich lang, schließlich ist das Schiff auch erst 14 Jahre alt.
Der Kasko, also der Schiffsrumpf, wurde 2005 in Polen auf der Schiffswerft Centromost Stocznia Rzeczna in Plock errichtet. Diesen hat man anschließend in die Niederlande zur Ausbauwerft Gelria in Nijmegen an der Waal geschleppt, wo die MS Stadt Heilbronn vollendet wurde.
Bild: Auf diesem Foto wird die Länge von 105 Meter der MS Stadt Heilbronn etwas deutlicher.
Auf diesem Foto wird die Länge von 105 Meter der MS Stadt Heilbronn etwas deutlicher.

Auftraggeberin für den Bau war die Reederei Schwaben. Diese gehört mehrheitlich der Südwestdeutschen Salzwerke AG, weshalb die MS Stadt Heilbronn wohl auch häufig am Heilbronner Salzhafen anzutreffen ist.

Bild: Das Heck des GMS Stadt Heilbronn, inklusive Webadresse 👉 www.reedereischwaben.de
Das Heck des GMS Stadt Heilbronn, inklusive Webadresse 👉 www.reedereischwaben.de
Die gesammte Bauzeit des Schiffes betrug ein knappes Jahr, sodass die MS Stadt Heilbronn schließlich 2006 in Dienst gestellt werden konnte. Der Kaufpreis des Schiffes betrug laut Heilbronner Stimme (Zeitung) rund 2,6 Millionen Euro. Taufpatin war übrigens Helga Himmelsbach, die Frau des Heilbronner Oberbürgermeisters.
Das GMS Stadt Heilbronn war kurzzeitig das modernste Schiff der Schwabenflotte. Bereits 2008 aber, wurde ihm dieser Titel von der noch jüngeren MS Baden Württemberg wieder streitig gemacht.

Bild: An der Laderaumabdeckung sind die wichtigsten technischen Daten der MS Stadt Heilbronn abzulesen.
An der Laderaumabdeckung sind die wichtigsten technischen Daten der MS Stadt Heilbronn abzulesen.

Technische Daten MS Stadt Heilbronn

Das Gütermotorschiff GMS Stadt Heilbronn hat beeindruckende Maße und ist wirklich üppig motorisiert. Doch trotz ihrer 105 Meter Länge und 11.44 Meter Breite, was beinahe den zulässigen Maximalmaßen auf dem Neckar entspricht, gibt es auf dem Neckar Schiife die noch mehrere 100 Tonnen mehr zuladen können.

Zuletzt wurde die MS Stadt Heilbronn hier gesehen.
Länge:105 Meter
Breite:11,44 Meter
Tiefgang (max.)3,13 Meter
Zuladung:2619 Tonnen
Antriebsleistung:1520 PS
Hauptmaschine:Caterpillar
Maschinentyp:3512 (B) DI-TA electronic
Bugstrahlruder:Caterpillar Verhaar Omega-Jet (486 PS)
Bauwerft:Centromost Stocznia Rzeczna (PL)
Ausbauwerft:Gelria (NL)
Baujahr:2006
Alter:14 Jahre
Eigner:Schwaben Reederei

Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: