ENI Nr. 04600610 - MMSI Nr. 211169340 01. Apr. 2020

Letzte Meldungen

27. Oct. 2020 ⇨ Fahrgastschiffe
FGS Carpe Diem
19. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tijdgeest
18. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Pegasus
12. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Brizo
08. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Hanna
⇨ zum Archiv...

MS Bayern 2

Bild: Der Bug der Bayern 2, bei genauem Hinsehen ist noch der frühere Name Susanna zu erkennen.
Der Bug der Bayern 2, bei genauem Hinsehen ist noch der frühere Name Susanna zu erkennen.
Eine Augenweide aus längst vergangenen Tagen, die MS BAYERN 2 ist ein Bau aus dem Jahr 1927 und noch relativ ursprünglich erhalten. Natürlich wurde das Schiff im Laufe der Jahre modernisiert, beispielsweise mit Laderaumabdeckungen welche mittels Laufkran verschoben werden können oder einem anhebbaren Steuerhaus, doch ihren Charme hat sie sich zweifelsfrei erhalten.
Schön wenn man solch ein Schiff sieht! Jetzt stelle man sich einmal ein 93 Jahre altes Auto vor, da würde jeder staunend stehen bleiben, die Bayern 2 ist genauso alt. Doch im Falle eines Schiffes merkt der Laie meist gar nicht was für einen Oldtimer er vor sich hat.
Dem laienhaften Blick muss man aber auch zu Gute halten dass das Schiff, einmal abgesehen vom Heck, durchaus modern wirkt, schließlich fährt es offensichtlich nach wie vor konkurenzfähig.

Bild: Auf den ersten Blick sieht man der Bayern 2 das Baujahr 1927 nicht an, trotzdem weißt das Schiff noch zahlreiche Merkmale dieser Zeit auf.
Auf den ersten Blick sieht man der Bayern 2 das Baujahr 1927 nicht an, trotzdem weißt das Schiff noch zahlreiche Merkmale dieser Zeit auf.
Bild: Auch die Kajüte von GMS Bayern 2 lässt auf ein älteres Baujahr schließen.
Auch die Kajüte von GMS Bayern 2 lässt auf ein älteres Baujahr schließen.
Bild: Das schöne Heck der MS Bayern 2 zeugt von ihrem hohen Alter.
Das schöne Heck der MS Bayern 2 zeugt von ihrem hohen Alter.
Bild: Das GMS Bayern 2 in Fahrt auf dem Neckar.
Das GMS Bayern 2 in Fahrt auf dem Neckar.

Technische Daten der Bayern 2

Folgende technische Daten umreisen die Leistungsfähigkeit des 1927 erbauten Schiffes:
  • Länge: 84 Meter
  • Breite: 9,50 Meter
  • Tiefgang: 2,59 Meter
  • Tonnage: 1453 Tonnen
  • Hauptmaschine: 1000 PS (Deutz)

Die jetzt 93-jährige Geschichte der Bayern 2

1927 wurde das Schiff in den Niederlande erbaut. Bauwerft war A. Vuijck & Zn in Capelle an der Ijessel. Damals allerdings als Schleppschiff ohne eigenen Antrieb. Doch das Schiff verfügte damals bereits über seine heutigen Abmessungen und war 84x9,50x2,59 Meter groß.
Lange Zeit trug das Schiff den Namen HILDEGARD und fuhr bis 1977 unter diesem, seinem ursprünglichen Namen, für AK Ottersberg in Wiesmoor. Erst dann wurde das Schiff in SUSANNA umbenannt. Dieser Name lässt sich bei genauem Hinsehen übrigens noch heute am Bug erkennen.

Bild: Das schöne runde Heck der Bayern 2 beim Einfahren in die Schleuse.
Das schöne runde Heck der Bayern 2 beim Einfahren in die Schleuse.
1986 wurde die Susanna ins deutsche Dorfprozelten verkauft, einer Hochburg der MSG, für welche das Schiff heute noch fährt, wie unschwer an dem MSG Schriftzug vor dem Steuerhaus zu erkennen ist.
Ihr neuer Eigner gab ihr den Namen BAYERN 2. Seit 2013 ist die Bayern 2 allerdings in Regensburg an der Donau gemeldet.
MS Bayern 2 wurde zuletzt hier gesichtet.

1973 Umbau zum Motorschiff

Erst 1973 wurde der Schleppkahn Hildegard zum Motorschiff und erhielt einen eigenen Antrieb.
Bild: GMS Bayern 2 mit vermiderter Fahrt bei der Schleuseneinfahrt.
GMS Bayern 2 mit vermiderter Fahrt bei der Schleuseneinfahrt.

Heute wird das Schiff von einer 1000 PS Deutz Maschine angetrieben, ob dies immer noch die Maschine von 1973 ist leider nicht geklärt.
Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: