ENI Nr. 02322798 - MMSI Nr. 244110693 Wed. 15.06.2022 (22:19)

Letzte Meldungen 🎄🔔

Thu. 24. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Pandora
Sun. 20. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Tine-B
Wed. 16. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Chateau Chalon
Fri. 11. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Cheyenne
Sun. 30. Oct. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Audrey
⇨ zum Archiv...

MS Fame

Bild: MS Fame zu Tal auf dem Neckar im März 2022.
MS Fame zu Tal auf dem Neckar im März 2022.
Der niederländische Frachter MS Fame auf dem Neckar. Bei dem Schiff, welches bereits 1972 erbaut wurde, handelt es sich um die ehemalige MS Liesel Krieger aus Neckarsteinach, welche bis 1996 unter diesem Namen fuhr.
Liesel Krieger war beim Bau 80 Meter lang, wurde später aber auf 105 Meter verlängert. Später, im Jahre 2017 hat man das Schiff wieder auf 85 Meter eingekürzt.

Verlauf GMS Fame

Bild: GMS Fame hat eine Länge von 85 Metern.
GMS Fame hat eine Länge von 85 Metern.

1972 MS Liesel Krieger

1972 wird das Binnenschiff auf der Müllerwerft in Hameln als MS Liesel Krieger erbaut. Das Schiff wird mit einer 975 PS MWM Maschine ausgerüstet.
Der Frachter geht für Friedrich Krieger in Neckarsteinach in Dienst.

1996 MS Spirit

1996 wird das Schiff in die Niederlande verkauft. Ab sofort fährt es unter dem Namen MS Spirit für die Kalkhaven CV in Dordrecht (NL).

2001 MS Levante

Bild: Das Achterschiff der MS Fame ist Wohn- und Arbeitsplatz des Schiffsführers.
Das Achterschiff der MS Fame ist Wohn- und Arbeitsplatz des Schiffsführers.
2001 wird die Spirit nach Papendrecht verkuft und erhält den Namen MS Levante. Neuer Eigner ist Eisenga - Maatjes Vof in Papendrecht (NL).

2007 MS Esperance

2007 wird die Levante erneut verkauft und geht an Van Wijngaarden Vof in Kapelle (NL). Das Schiff wird in MS Esperance umbenannt.

2016 MS Willy

2016 erfolgt ein kurzes Gastspiel als MS Willy. Nach dem Verkauf an A. Kleinstra in Maasbracht (NL) erält der Frachter für kurze Zeit diesen Namen.

2017 MS Cheyenne

Bild: Das Heck der MS Fame. Oben auf dem trohnt das Abgasrohr der mächtigen Caterpillarmaschine sowie der Bordhund.
Das Heck der MS Fame. Oben auf dem trohnt das Abgasrohr der mächtigen Caterpillarmaschine sowie der Bordhund.
Schnell wird der Willy wieder verkauft und geht an die Cheyenne Scheepvaartbedrijf in Heijningen (NL). Neben der Umbenennung in MS Cheyenne erfolgt auch die Einkürzung des Schiffes von 105 Meter auf dann 85 Meter.

2021 MS Fame

2021 erfolgt der Verkauf an die Fame Scheepvaartbedrijf Vof in Hellevoetsluis (NL) und damit einhergehend die Umbenennung in MS Fame.

Technische Daten GMS Fame

Die zuletzt gemeldete Position der MS Fame war hier.

Länge:85 Meter
Breite:9,50 Meter
Max. Tiefgang:2,99 Meter
Tonnage:1612 Tonnen
Maschinenleistung:1218 PS
Hauptmaschine:Caterpillar C 32 Acert electronic
Bugstrahlruder:Cummins (400 PS)
Baujahr:1972
Bauwerft:Müller KG in Hameln (DE)
Alter: 50 Jahre

Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: