ENI Nr. 05105320 - MMSI Nr. 211501630 02. Feb. 2020

Letzte Meldungen 🎄🎅

02. Dec. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Sinead
05. Nov. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Stadt Nürnberg
01. Nov. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Stadt Heilbronn
27. Oct. 2020 ⇨ Fahrgastschiffe
FGS Carpe Diem
19. Oct. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tijdgeest
⇨ zum Archiv...

MS Öhringen

Die MS Öhringen ist hier auf dem Neckar als Containerschiff bekannt und pendelt häufig zwischen Mannheim und Stuttgart.

Bild: Deutet das neue Abzeichen auf dem Schornstein der Öhringen auf einen Eignerwechsel hin?
Deutet das neue Abzeichen auf dem Schornstein der Öhringen auf einen Eignerwechsel hin?
Zumindest ich hielt die Öhringen für ein reines Containerschiff welches für die Reederei Götz fährt. So staunte ich nicht schlecht als die Öhringen eines Sonntag morgens im Februar 2020 mit Schrott beladen zu Tal kam. Fährt die Öhringen überhaupt noch für Götz? Die Farbgebung spricht ganz klar dafür, doch bin ich mir bei dem Abzeichen auf dem Schornstein nicht sicher, ob dieses vielleicht neu ist und somit der Eigner eventuell gewechselt hat. Die Götz Schiffe tragen meines Wissens alle ein „G“ auf dem Schornstein.

Die GMS Öhringen beladen mit Schrott aus Plochingen. Unglaublich was da so alles drin liegt...
Die Öhringen ist ohne Zweifel ein großes Schiff, doch ein Grund für den Einsatz als Schrotttransporter könnte die Schiffsbreite der Öhringen von „nur“ 11 Metern sein. Bei Götz fährt auch die JAKOB GÖTZ und die EXCELSIOR welche beide 40 cm breiter sind. Dies ist zwar nicht viel, doch macht es einen bedeutenden Unterschied in der Ladekapazität der Schiffe.
Bild: GMS Öhringen im Februar 2020 mit Schrott aus Plochingen beladen auf dem Neckar zu Tal.
GMS Öhringen im Februar 2020 mit Schrott aus Plochingen beladen auf dem Neckar zu Tal.
Auch wenn die beiden anderen Schiffe eine ähnliche Tragkraft (Jakob Götz sogar geringer) aufweisen, so passen in die 40 Zentimeter breiteren Schiffe 4 Container nebeneinander in den Laderaum, bei der Öhringen nur 3. Über die Schiffslänge gesehen und bei mehreren Lagen Container macht dies eine Menge aus, zumindest räumlich ein Drittel mehr Ladekapazität.

Geschichte des GMS Öhringen

Bild: MS Öhringen beim verlassen der Schleuse Besigheim.
MS Öhringen beim verlassen der Schleuse Besigheim.
Das GMS Öhringen wurde vor 41 Jahren, im Jahre 1979 auf der Werft H. Grube in Hamburg erbaut. Der ursprüngliche Name des Schiffes war NICOLAUS KAUFER und es fuhr zunächst für die Kaufer Reederei in Würzburg.
Bild: Der Steuerstand der Öhringen in Götz Farben.
Der Steuerstand der Öhringen in Götz Farben.
1990 ging das Schiff an die Reederei Lehnkering in Duisburg, seither trägt sie den Namen ÖHRINGEN. Dort wurde sie hauptsächlich für den Transport von Kohle, Sand und Stahl eingesetzt.
Erst 2002 ging das GMS Öhringen an die Stuttgarter J. Götz Reederei und diente ab sofort als Containerschiff.
Zuletzt wurde die MS Öhringen hier gesehen.

Technische Daten GMS Öhringen

MS Öhringen ist stattliche 105 Meter lang. Ihre Breite beträgt 11,00 Meter und sie kann bis zu einem maximalen Tiefgang von 3,16 Meter beladen werden. Ihre maximale Tragkraft ist mit 2520 Tonnen angegeben.
Angetrieben wird das Schiff von einer Deutz Maschine, welche 1300 PS leistet.

Nutzerkommentar (1 Themen)

  21. Jun. 2020 👱💬 Thommy schrieb:
Die Öhringen beladen mit Sand
DE- Koblenz
Koblenz (DE) 2020/Jun

Die Öhringen beladen mit Sand

Die Öhringen fährt alles mögliche. Hier habe ich sie mit Sand beladen auf dem Rhein gesehen. Sie war zu Tal unterwegs kurz vor dem Deutschen Eck in Koblenz.
#Sand

Name oder Pseudonym:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen:


  28. Nov. 2020
💁 ‍Snolter ⇨ Thommy #1 ⇒ Die Öhringen beladen mit Sand
Also mit Containern habe ich den Öhringen noch nie gesehen.

Name oder Pseudonym:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen:


Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: