ENI Nr. 02312674 - MMSI Nr. 244660619 Sat. 04.01.2020 (21:26)

Letzte Meldungen

Sat. 31. Dec. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Han-Max
Sat. 24. Dec. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Tukan
Sat. 10. Dec. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Ulrike
Thu. 24. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Pandora
Sun. 20. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Tine-B
⇨ zum Archiv...

MS Jacoba, heute Commando

Bild: GMS Jacoba in der engen Kurve kurz vor der Einfahrt in die Neckarschleuse Lauffen/N. Dem Bild zu urteilen läuft hier nur eine der beiden Hauptmaschinen (links).
GMS Jacoba in der engen Kurve kurz vor der Einfahrt in die Neckarschleuse Lauffen/N. Dem Bild zu urteilen läuft hier nur eine der beiden Hauptmaschinen (links).
GMS Jacoba ist ein 66 Jahre alter Binnenfrachter, welcher unter niederländischer Flagge fährt. Der Heimathafen der Jacoba ist Rotterdam. Hin und wieder beehrt uns die rüstige Dame im schwäbischen am Neckar.

Erbaut wurde die Jacoba im Jahre 1957 auf der Werft Bodewes in Millingen am Rhein (Niederlande).

Technische Daten der Jacoba

Das Schiff ist 94 Meter lang und verfehlt somit nur ganz knapp die 100 Meter-Grenze. Die Schiffsbreite ist mit 9,50 Meter angegeben. Der maximale Tiefgang beträgt 2,81 Meter. Ihre Tonnage ist mit 1804 Tonnen vermessen.
Eine Besonderheit der Jacoba sind ihre zwei Hauptmaschinen. Die große Mehrheit der Binnenschiffe hat lediglich eine Hauptmaschine. Im Bauch der Jacoba hingegen arbeiten 2 Deutz Maschinen mit jeweils 720 PS.

Zuletzt wurde die MS Jacoba, heute Commando hier gesehen.
Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: