www.neckarschiff.de 24. Mai. 2020

Letzte Meldungen

24. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Nessie
17. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Xena
14. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Tokaj 2
12. Aug. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Lupine
27. Jul. 2020 ⇨ Binnenschiffe
MS Otrate, heute MS Kallisto
⇨ zum Archiv...

Neue Kommentarfunktion

Blickt man auf die „Letzte Meldungen“ oben rechts, muss man zugeben dass es in letzter Zeit etwas ruhig um die Seite hier geworden ist. Doch ich war nicht untätig, denn ich arbeitete an dem Programm hinter dieser Seite, genauer gesagt an der Kommentarfunktion. Dies hat nun doch recht viel Zeit in Anspruch genommen. Ich bin eben kein Programmierer, sondern Werkzeugmacher ;-).

Neue Funktionen

Folgende Neuerungen gibt es nun in den Kommentaren, welche auf fast jedem Bereich auf dieser Seite hinterlassen werden können:
Bild: Zum antworten einfach auf das entsprechende Feld klicken (roter Pfeil).
Zum antworten einfach auf das entsprechende Feld klicken (roter Pfeil).

  • Antworten auf Kommentare. Auf jedes Kommentar kann jetzt in erster Ebene geantwortet werden. Auch eine weitere Antwort auf dieses Kommentar ist möglich, dann ist allerdings Schluss, sonst wird es zu unübersichtlich.
  • Es ist jetzt möglich über die Kommentare eigene Bilder hinzuzufügen. Dies gilt auch für die Antworten auf zuvor verfasste Kommentare.
  • Kommentare werden jetzt, wenn möglich, sofort veröffentlicht, ohne vorherige Überprüfung durch den Administrator.

Behandlung der Bilddaten

Beim Upload von Bilddaten wird versucht das Aufnahmedatum zu ermitteln. Im Erfolgsfall wird dieses dann unterhalb des Bildes angezeigt (im Beispiel gelb hervorgehoben).
Des Weiteren wird überprüft ob GPS Daten im Bild gespeichert sind. Im Erfolgsfall werden diese zu Land und Ortschaft übersetzt und ebenfalls unterhalb des Bildes veröffentlicht.

Spamschutz und automatische Freischaltung von Kommentaren

Unzählige Spamroboter durchstreifen das Netz und versuchen ihre nervigen Botschaften unters Volk zu bringen. Natürlich ist hier nicht der richtige Platz für Werbemüll!
Es wird durch verschiedene Mechanismen überprüft ob ein Kommentar von einem Menschen verfasst wurde, oder ob es sich um die Botschaft eines Spamroboters handelt. Im Zweifelsfall wird das Kommentar an den Administrator -also an mich- zur Überprüfung geleitet, ansonsten wird es aber direkt veröffentlicht.
Im Falle eines Falles also bitte nicht böse sein, ich werde so schnell wie möglich versuchen deinen Kommentar freizuschalten.

Dinge auf die der Spamdetektor reagiert:

  • Emailadressen im Kommentar
  • Telefonnummern im Kommentar
  • Weblinks im Kommentar
  • Schimpfworte und sonstige ungezieme Sprache
  • HTML-Code
  • Weitere Eigenheiten die menschliches von maschinellem Verhalten unterscheiden
  • Es können maximal 3 Kommentare pro Stunde (alle Besucher) abgegeben werden.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: