ENI Nr. 04501000 - MMSI Nr. 267129000 Sat. 05.02.2022 (23:39)

Letzte Meldungen

Thu. 24. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Pandora
Sun. 20. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Tine-B
Wed. 16. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Chateau Chalon
Fri. 11. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Cheyenne
Sun. 30. Oct. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Audrey
⇨ zum Archiv...

MS Carola

Bild: GMS Carola aus Bratislava passiert die Neckarbrücke Besigheim.
GMS Carola aus Bratislava passiert die Neckarbrücke Besigheim.
Ein weitgereister Gast aus dem fernen Bratislava hat über Donau und Rhein den Weg in den Neckar gefunden. Die aus der Slowakei stammende MS Carola ist hier auf dem Weg von Stuttgart nach Neuss. An Bord des Schiffes im Übrigen ausgesprochen nette Leute, die winken und grüßen!

Bild: MS Carola bei der Schleusung in Besigheim.
MS Carola bei der Schleusung in Besigheim.
Das Schiff MS Carola ist bereits schon 67 Jahre alt und war ursprünglich ein deutsches Schiff. Es wurde 1955 im niedersächsischer Rinteln an der Weser auf der Werft Bergsiek erbaut. Im Gegensatz zur heutigen Länge von rund 85 Metern maß das Schiff zu Beginn nur 67 Meter in der Länge. Anfangs war das der Frachter mit einer MAK Maschine mit 560 PS ausgestattet, heute soll das Schiff aber über eine 850 PS starke Maschine unbekannten Typs verfügen.

Bild: Weiter geht die Fahrt zur nächsten Schleuse in Lauffen am Neckar.
Weiter geht die Fahrt zur nächsten Schleuse in Lauffen am Neckar.
Erster Eigner des Schiffes war die Reederei Karl Tiedke in Engers am Rhein. Sie betrieb das Schiff unter dem Namen MS KARL TIEDKE 5 bis 1962, dann wurde das Schiff an die Kaufer Reederei in Würzburg verkauft und in MS KATJA umbenannt.
Bild: Allzeit gute Fahrt MS Carola und komm bald mal wieder!
Allzeit gute Fahrt MS Carola und komm bald mal wieder!
Später wurde das Schiff nach Miltenberg am Main verkauft und erhielt den Namen MS CAROLA. Im Jahr 2008 dann, wurde der Binnenfrachter nach Bratislava in die Slowakei verkauft. Käufer war die Panta Rhei SRO, welche das Schiff in PR-PANTA RHEI 1 umbenannte. Erst 2014 erhielt sie, aus leider unbekannten Gründen, ihren früheren Namen MS CAROLA wieder zurück. Eigner war nach wie vor die Panta Rhei SRO in Bratislava.

Technische Daten der MS Carola

MS Carola wurde zuletzt hier gesichtet.
Länge:85,36 Meter
Breite:8,23 Meter
Max. Tiefgang:2,60 Meter
Tonnage:1243,8 Tonnen
Maschinenleistung:851 PS
Hauptmaschine:unbekannt
Baujahr:1955
Bauwerft:Daniel Bergsiek in Rinteln (DE)
Alter: 67 Jahre

Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: