ENI Nr. 02104609 - MMSI Nr. 244710395 Sun. 20.11.2022 (23:07)

Letzte Meldungen

Thu. 24. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Pandora
Sun. 20. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Tine-B
Wed. 16. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Chateau Chalon
Fri. 11. Nov. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Cheyenne
Sun. 30. Oct. 2022 ⇨ Binnenschiffe
MS Audrey
⇨ zum Archiv...

MS Tine-B

Bild: MS Tine-B beladen auf dem Neckar im März 2022.
MS Tine-B beladen auf dem Neckar im März 2022.

Gray is beautyful. Ganz in grau gestrichen befährt die Tine-B den Neckar. Das Schiff ist 65 Jahre alt, fährt aber erst seit 2012 als MS Tine-B und hat auch erst seit diesem Zeitpunkt den grauen Anstrich.
Häufig hat man den unter niederländischer Flagge fahrenden Frachter noch nicht auf dem Neckar gesehen. Somit also eine kleine Besonderheit.

Verlauf der MS Tine-B

1957 MS Frank Dieter

Bild: GMS Tine-B vor der Einfahrt in die Schleuse Besigheim. Im Hintergrund GMS Wendelin.
GMS Tine-B vor der Einfahrt in die Schleuse Besigheim. Im Hintergrund GMS Wendelin.
1957 wird das Binnenschiff auf der Werft Daniel Bergsiek in Rinteln an der Weser unter dem Namen MS Frank Dieter mit der Baunummer 210 erbaut.
Das Schiff ist beim Bau 67 Meter lang und für eine Tonnage von 999 Tonnen ausgelegt. In dem Frachter wird eine Hauptmaschine von Modag verbaut, welche 560 PS leistet.
Erster Eigner Krumscheid & Co in Neuwied am Rhein.

1968 MS Kyberna 12

1968 kauft die Kyberna Reederei in Berlin das Schiff und benennt es in MS Kyberna 12 um.
Bild: Das entladene GMS Tine-B auf der Rückreise.
Das entladene GMS Tine-B auf der Rückreise.

1972 MS Kyberna 12

Das Schiff wird in die Niederlande verkauft. Neuer Eigner wird H.A Theuns in Zwijndrecht. Der Name Kyberna 12 bleibt bestehen.

???? MS Rambler

Zu einem nicht zweifelsfrei geklärten Zeitpunkt wird das Schiff an P. Vermeij in Rotterdam verkauft und erhält den Namen MS Rambler.

2012 MS Tine-B

Bild: Heckansicht der entladenen MS Tine-B.
Heckansicht der entladenen MS Tine-B.
Im Jahr 2012 wird der Rambler verkauft. Käufer ist De Bot Stavast Vof in Oegstgeest/ Niederlande. Das Schiff erhält die graue Farbgebung und wird in MS Tine-B umbenannt.
Später wird das Schiff nach Barendrecht umgemeldet (ebenfalls Niederlande).

Technische Daten GMS Tine-B

Zu einem ungeklärten Zeitpunkt wurde das Binnenschiff von 67 Meter auf 85 Meter verlängert, wodurch die Tragkraft von 999 Tonnen auf 1250 Tonnen stieg. Außerdem wurde die ursprüngliche Modag Maschine gegen einen Deutz Motor ersetzt.

Die zuletzt gemeldete Position der MS Tine-B war hier.
Länge: 85 Meter
Breite: 8,20 Meter
Max. Tiefgang: 2,52 Meter
Tonnage: 1250 Tonnen
Maschinenleistung: 795 PS
Hauptmaschine: Deutz
Bauwerft: D. Bergsiek in Rinteln (DE)
Baunummer: 210
Alter: 65 Jahre

Bitte hinterlassen Sie Ihre Meinung hier:
Beachten Sie auch darüber hinaus, dass lediglich die hier gemachten Angaben sowie das aktuelle Datum und die Tageszeit gespeichert und verarbeitet werden. Sie können also völlig anonym handeln. Kommentare werden allerdings erst nach Prüfung durch den Administrator freigeschalten.

Name oder Pseudonym:

Thema:

Kommentar:

Optional JPG / PNG hinzufügen: